Die Triebwagenhalle am 11.08.2004. Sobald die neue Wartungshalle im ehemaligen AW-Gelšnde fertig ist, werden auch hier die Tore geschlossen.